Werbung

Werner von Siemens

Werner Siemens wurde am 13. Dezember 1816 in Lenthe bei Hannover als viertes von 14 Kindern geboren. Seine wissenschaftlich-technischen Interessen beim preußischen Militär richteten sich zuerst auf die Chemie. Ein missglücktes Experiment mit Zündern zerstörte sein rechtes Trommelfell. Auch seine technischen Unternehmungen waren anfangs wirtschaftlich nicht sehr erfolgreich. Erst der 1847 patentierte Zeigertelegraph und die Kooperation mit dem Berliner Feinmechaniker Johann Georg Halske brachten die Wende.

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!