Knarren und Kortison

Die TV-Serie »The Night Of«

  • Von Tobias Riegel
  • Lesedauer: ca. 2.5 Min.

Die TV-Serie »The Night Of« ist Kriminal-, Gerichts-, Gefängnis- und Rassismusdrama in einem. Die acht Episoden in der Regie von Steven Zaillian verbinden nicht nur mühelos einen spannenden Thrillerplot mit klugen gesellschaftlichen Beobachtungen und geschliffenen Dialogen, sondern ergänzen dies noch durch ruhige Großstadtbilder und originelle Charaktere, die von erstklassigen Darstellern mit Leben gefüllt werden.

Da ist etwa der abgehalfterte Pflichtverteidiger John Stone, den der vortreffliche John Turturro im speckigen Trenchcoat als schlampigen und tragikomischen Neo-Columbo gibt. Außer mit beruflicher Stagnation und (seit der Scheidung) mit Einsamkeit ist Stone mit schlimmen Hautausschlägen gestraft, die der Kauz seiner Umwelt gerne in Sandalen ohne Socken präsentiert. Zudem ist er liebevoller Vater, leidenschaftlicher Anwalt, empfindlicher Allergiker - und Hypochonder, was Anlass zu einer Odyssee von Arzt zu Arzt ist, vom kortiso...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.