Werbung

Rechte Schmierereien in Hellersdorf

Unbekannte haben Häuser im Stadtteil Hellersdorf mit Dutzenden von rechten Schriftzügen beschmiert. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, wurden die Parolen am Vortag »in Hauseingängen, an Briefkästen, Balkonverglasungen und Hauswänden« angebracht. Teilweise seien sie »bis zu zwei Meter groß« gewesen. Die Schriftzüge wiesen den Angaben zufolge verschiedene Farben auf. Auch ein Bauzaun sei beschmiert worden. Der Polizeiliche Staatsschutz des Landeskriminalamtes übernahm die Ermittlungen. nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!