Werbung

Hausdurchsuchung wegen sexuellen Missbrauchs

Weil er eine 14-Jährige sexuell missbraucht haben soll, hat die Polizei in der Nacht zum Dienstag einen 21 Jahre alten Mann in Wedding festgenommen. Die Polizisten hatten mit einem Großaufgebot ein von alternativen Initiativen genutztes Haus in der Schererstraße durchsucht. Der Einsatz habe aber nichts mit der Nutzung des Gebäudes zu tun gehabt, hieß es am Morgen. Der Festgenommene stehe in dringendem Verdacht, sich am Sonntag an dem Mädchen vergangen haben, hieß es weiter. Die Polizisten hätten Beweismittel sichergestellt. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!