Schlachthof stinkt die Anwohner an

Bündnis Tierfabriken-Widerstand macht mobil gegen Kapazitätserweiterung in Niederlehme

  • Von Andreas Fritsche
  • Lesedauer: ca. 3.0 Min.

Um 19 Uhr hat der Werksverkauf der Märkischen Geflügelhof-Spezialitäten GmbH in Niederlehme (Dahme-Spreewald) bereits seit zwei Stunden geschlossen. Im Schlachthof, der zum Wiesenhof-Konzern gehört, herrscht aber noch viel Betrieb. Die Motoren von Lastkraftwagen tuckern. Ein Mitarbeiter karrt Paletten auf eine Ladefläche, ein Gabelstapler kurvt umher. Auf dem Parkplatz vor der Werkseinfahrt Am Möllenberg stellten Beschäftigte ihre Pkw ab. Etliche Autos mit polnischen und rumänischen Kennzeichen sind darunter.

Nur 150 Meter entfernt stehen Wohnhäuser. Der Lärm ist nicht ohrenbetäubend, aber ein beständiges Brummen und andere Geräusche nerven doch. Noch mehr aber stört einige Anwohner der Geruch, der aus dem Schlachthof, aber auch aus den dazugehörigen Stallungen herüberdringe, wie sie berichten. »Wenn Sie die Fenster öffnen, könnten Sie brechen«, schimpft eine Frau. Ein Nachbar formuliert es ähnlich. »Wenn Sie im Garten sitzen, kön...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:


Haben Sie bereits ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 623 Wörter (4430 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.