Töten für die Green Card

Der iranische Regisseur Rafi Pitts folgt in seinem Film »Soy Nero« einem sogenannten Green Card Soldier

  • Von Katharina Dockhorn
  • Lesedauer: ca. 3.0 Min.

In »Soy Nero« irrt ein Mexikaner durch das Niemandsland an der Grenze zu den USA. Er wird Soldat der US-Army und im Nahen Osten kämpfen. Wie sind Sie auf das Thema gestoßen?
Durch einen Bericht der Nachrichtenagentur AP. Die Regierung Bush erließ nach dem 11. September neben dem Patriot Act, der die Abschiebung illegaler Einwanderer und den Bau von Sicherungsanlagen an der Grenze zu Mexiko forcierte, den Dream Act. Illegale können der Abschiebung entgehen, wenn sie sich als Soldat in der US-Army verpflichteten, nicht einmal Sprachkenntnisse waren die Voraussetzung. Nach zwei Jahren im Dienst erhielten sie die Staatsbürgerschaft. Unter Obama wurde die Regelung modifiziert. Die Soldaten erhalten die Staatsbürgerschaft bevor sie in den Kampf im Nahen und Mittleren Osten geschickt werden. Laut AP waren im Jahre 2012 über 17.000 Green Card Soldiers im Einsatz.

Sie konzentrieren sich aber auf Neros verzweifelte Versuche, die Grenze zu ...


Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:

Haben Sie ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 650 Wörter (4087 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.