Wie Bremen den Herbstblues bläst

400 000 Bäume, 5500 Tonnen Blätter, 180 Laub-»Puster« - auch in der Hansestadt ist die Laubentsorgung ein heikles Thema

  • Von Alice Bachmann, Bremen-Stadt
  • Lesedauer: ca. 2.5 Min.

Die gute alte Holzharke kommt in Bremens Laubsaison ebenso zum Einsatz wie rund 180 »Laubpuster«. Schließlich geht es um Laub von etwa 400 000 Bäumen, die jetzt ihre Blätter fallen lassen - alle zusammen bringen rund 5500 Tonnen Laub auf die Waage. Vom Laub soll nichts liegen bleiben, wegen der Rutschgefahr und der Freihaltung von Abwasseranlagen. Doch die 1900 Kilometer Straße plus die 650 Kilometer Radwege und dazu die 200 Hektar Friedhöfe lassen sich schwerlich mit der zwölfzackigen Harke per Hand laubfrei halten.

Allerdings ist das Harken leise. Die Bremer »Puster« dagegen mögen zwar die leisesten und umweltfreundlichsten auf dem Markt sein, menschliche und tierische Hörorgane leiden trotzdem. Auch die Rücken derer, die diese Geräte stundenlang tragen müssen.

Franziska Jäger arbeitet seit 30 Jahren in einem Innenstadtpark der Hansestadt. Sie versteht die Fragen nach einer Vorliebe etwa für Hand-Harken nicht. Sie liebe »ihren Park« u...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:

Haben Sie ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 570 Wörter (3606 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.

Fußball-WM - Kolumne Abseits!