Hallelujah

Der Dichter, Musiker und Sänger Leonard Cohen ist tot

  • Von Tobias Riegel
  • Lesedauer: ca. 2.5 Min.

Im Verrätseln war er zeitlebens ein Hochbegabter. In den letzten Jahren hat der Poet, Sänger und fiebrig-lakonische Gentleman Leonard Cohen seine Anhänger nochmals zusätzlich verwirrt. Dass der im kanadischen Montreal geborene Schöpfer der abgründigen Folkmusik sich in den 90er Jahren in ein Kloster bei Los Angeles zurückgezogen hatte, um einige Jahre für seinen Zen-Meister zu kochen, passte noch gut ins Bild: Es war damals, nach Cohens großem Comeback mit dem Album »The Future«, einfach an der Zeit - die Party für den sich ebenso als Literaten wie als Musiker definierenden düsteren Dandy neigte sich dem Ende zu, ein würdiger Lebensabend, ausgefüllt mit selbst verfasster Lyrik und Meditation schien da nicht die schlechteste Perspektive. Doch ein betrügerischer Manager, verschwundene Tantiemen und der drohende Bankrott jagten den vergeistigten Ruheständler ab 2008 nochmals auf die Ochsentour aus neuen Alben und Promotion-Welt-Tourneen.

...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:

Haben Sie ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 593 Wörter (3951 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.