Multifunktionsarena in Betrieb

39 Millionen Euro kostete der Umbau des Erfurter Stadions, jetzt ist es so gut wie fertig

  • Von Sebastian Haak, Erfurt
  • Lesedauer: ca. 2.5 Min.

Der erste zu sein, bedeutet verschiedene Dinge: Für das Unternehmen, für das Volker Kadow spricht, meint das einerseits, dass noch niemand vor ihm eine Tagung in der Arena Erfurt abgehalten hat; weil die Anlage bislang vor allem durch Bauverzögerungen und Vertragsstreitigkeiten aufgefallen ist, obwohl sie im Sommer endlich hätte fertiggestellt werden sollen. Schon vorher wurde der Eröffnungstermin immer wieder verschoben.

Die Halle, in der am Dienstag Kadows Firma den ersten Kongress in der Arena abgehalten hat, riecht deshalb noch nach frischer Farbe und neu verlegtem Parkett. Das bedeutet aber auch, dass die Besucher dieser Veranstaltung noch damit leben müssen, dass an der ein oder anderen Stelle noch längst alles so ist, wie die Verantwortlichen der Betreibergesellschaft der Multifunktionsarena sich das wünschen: Noch sind nicht alle Steckdosen und Schalter fertig installiert, ein Getränketresen im großen Konferenzraum fehlt und die...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:


Haben Sie bereits ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 507 Wörter (3137 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.