Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Programm für jugendliche Geflüchtete

Hamburger Pilotprojekt schafft Ausbildungsplätze

Hamburg. Ginge es allein nach Marktleiterin Sahereh Froughivand, wäre der Fall bereits erledigt. Denn sollte ihr Azubi Abdulrahman Almaani in ihrem Supermarkt im Hamburger Stadtteil Eimsbüttel so weitermachen wie bisher, gäbe sie ihn nicht mehr her. Lebensfroh, lustig und sehr freundlich sei er - und darüber hinaus sehr kompetent. »Ich bin überzeugt, dass er die drei Jahre seiner Ausbildung sehr gut meistern wird«, sagt sie nur dreieinhalb Monate nach Ausbildungsbeginn über den angehenden Einzelhandelskaufmann. Das ist insofern außergewöhnlich, d...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.