Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Alles immer und überall

Johanna Treblin über Kaffeekapseln und grün gefärbte To-Go-Mentalität

  • Von Johanna Treblin
  • Lesedauer: ca. 1.5 Min.

In der nd-Redaktion gibt es genau elf Kaffeezubereitungsmöglichkeiten: drei elektrische Filtermaschinen, viermal French Press, eine Espressomaschine, einen Dauerfilter und einen Automaten, der beige Plastikbecher ausspuckt, im Notfall auch mit Suppe. Etwa die Hälfte der Maschinen und Möglichkeiten steht eingestaubt in Regalen, seit vor ein paar Jahren ein neues Gerät in die Teeküche eingezogen ist: eine kleine Kapselmaschine, die je nach Laune mit verschiedenfarbigen Aluminiumdöschen gefüttert werden kann.

Diese Kapselmaschine hat die nd-Redaktion in vier Lager gespalten: Dem ersten ist sie...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.