»Es braucht eine vernünftige Zusammenarbeit«

Sachsens Wirtschaftsminister Martin Dulig (SPD) über eine Reise mit Unternehmern, das Etikett »Putin-Versteher« und russische Fahnen bei Pegida

Sie waren kürzlich mit einer Wirtschaftsdelegation in Russland. Wie aktiv sind sächsische Firmen dort?
Traditionell sind Unternehmen, vor allem im Maschinen- und Anlagenbau, stark mit Russland verbunden. Die Exporte nach Russland hatten 2015 ein Volumen von 952 Millionen Euro, was 2,5 Prozent der gesamten Exporte aus dem Freistaat entspricht. Damit rangiert Russland auf Rang 15.

Wie wirken sich die Sanktionen aus?
Die größten Einbrüche bei den Exporten gab es, vor den Sanktionen; sie hingen zusammen mit dem Verfall der Energiepreise, der Abwertung des Rubels, Problemen bei der Finanzierung wirtschaftlicher Vorhaben. Sächsische Unternehmen versuchen dem zu trotzen, aber die Zusammenarbeit wird schwieriger.

Was ist trotz Sanktionen möglich?
Die Sanktionen gelten für Unternehmen, die für das Militär arbeiten, und das betrifft in Teilen viele der ja oft großen russischen Betriebe. Ansonsten geht es um Hochtechnologie, um Güter...


Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:

Haben Sie ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 621 Wörter (4143 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.