Brexiteers hoffen auf Wohlwollen Trumps

Freihandelsabkommen mit den USA wäre für Großbritannien ein entscheidendes Signal

  • Von Sascha Zastiral, London
  • Lesedauer: ca. 2.5 Min.

Außenminister Boris Johnson nahm zu Trumps Wahlsieg deutlich Stellung: Er rief die europäischen Staats- und Regierungschefs dazu auf, das »kollektive Gejammer« einzustellen. »Die Menschen sollten sich auf die Möglichkeiten konzentrieren«, sagte Johnson. In London verspricht man sich von der Wahl Trumps offenbar eine Menge. Mit ihren ersten, verhaltenen Versuchen, die Bereitschaft von anderen Regierungen zu einer engeren Kooperation nach dem EU-Austritt zu erkunden, ist London nicht weit gekommen. Premier Theresa Mays kürzlicher Besuch bei Indiens Regierungschef Narendra Modi endete mit einem Eklat. Auf Modis Frage, ob Großbritannien bereit sei, im Gegenzug für einen Ausbau der Handelsbeziehungen das Visaprozedere für indische Studenten zu vereinfachen, entgegnete May, Indien müsse zuerst »die vielen« indischen Staatsbürger zurücknehmen, die nach einem Großbritannien-Besuch illegal im Land geblieben seien. Das kam nicht gut an. Wie viel...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:

Haben Sie ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 559 Wörter (3733 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.