Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

EU nimmt Konzerne aus Verantwortung

Martin Ling über geplante Regelungen bei Konflikt-Rohstoffen

  • Von Martin Ling
  • Lesedauer: ca. 1.0 Min.

Es ist beschämend: Die Konfliktrohstoff-Verordnung der Europäischen Union droht zum Papiertiger zu verkommen. Nach einem Vorschlag der slowakischen EU-Präsidentschaft sollen unter anderem bis zu 100 Kilogramm Gold ohne jegliche Verantwortung, also, ohne dass der Importeur seine Lieferkette auf mögliche Konfliktfinanzierung überprüft, eingeführt werden können. Dabei könnten Konfliktparteien zum Beispiel durch den Verkauf von 99 Kilogramm Gold in der DR Kongo etwa 7000 Gewehre kaufen.

Die EU-St...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.