Die Frau mit dem Schlangentattoo

Petra Ivanov: Ihr Krimi »Täuschung« führt nach Thailand - und kritisiert Verhältnisse in der Schweiz

  • Von Irmtraud Gutschke
  • Lesedauer: ca. 5.0 Min.

Die Ex-Polizistin Jasmin Meyer und ihren Freund, den Anwalt Pal Palushi, hätte man bereits aus früheren Krimis von Petra Ivanov kennen können, ebenso wie die Staatsanwältin Regina Flint und den Kriminalpolizisten Bruno Cavalli. Den beiden Letztgenannten hat die Schweizer Autorin bereits acht Romane gewidmet, wobei sie das Kunststück fertigbrachte, beide Serien - für »Meyer-Palushi« ist dies erst der dritte Roman - an winzigen Punkten miteinander zu verzahnen.

Der jeweilige Kriminalfall steht für den Leser natürlich im Mittelpunkt, aber die Autorin lässt uns spüren, dass er für die Ermittler nur eine Episode ihres Lebens ist. Jasmin, wie wir sie hier kennenlernen, ist eine tatkräftige junge Frau, die mitunter ein Messer mit sich führt, das sie auch einsetzen kann. Aber Pal hat sie jahrelang als verletzt und verletzlich, als schutzbedürftig erlebt. Als dieses Buch beginnt, nimmt er einen Brief aus dem Postkasten, den er ihr keinesfa...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:


Haben Sie bereits ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 1117 Wörter (7034 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.