Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

»Für eure und unsere Freiheit«

Vor 80 Jahren begann der spanische Bürgerkrieg: Eine Reise zum Ursprung der Interbrigaden

  • Von Joel Schmidt, Spanien
  • Lesedauer: ca. 6.0 Min.

Eine große Menschentraube hat sich am Hotel Voramar im beschaulichen Küstenort Benicássim versammelt. Es herrscht ein wuseliges Durcheinander auf der Terrasse des Hotels mit Meerblick, Leute stehen in Kleingruppen herum, unterhalten sich angeregt, andere begrüßen und umarmen einander, wie alte Freunde, die sich lange nicht mehr getroffen haben. Die Szenerie ist durchzogen von einem unverständlichem Stimmenwirrwarr, aus dem sich immer wieder nur ansatzweise Gesprächsfetzen auf spanisch, französisch, deutsch oder in einer anderen Sprache herausfiltern lassen. Irgendwo an der Balustrade der Terrasse lehnt die französische Trikolore, daneben eine mit goldenen Fransen verzierte Fahne der »Naftali-Botwin-Kompanie«. Plötzlich wird es still, Fäuste werden in die Luft gereckt und es ertönt - zunächst noch ein wenig verhalten, spätestens ab dem Refrain jedoch umso wahrnehmbarer - die Internationale: »Agrupémonos todos, en la lucha final. El géne...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.