Angeklagt

PERSONALIE

  • Von Axel Eichholz
  • Lesedauer: ca. 1.5 Min.

Es war eine Eilmeldung mitten in der Nacht. Die russischen Nachrichtenagenturen teilten mit, der Minister für wirtschaftliche Entwicklung Alexej Uljukajew sei am Montagabend wegen Bestechung festgenommen und angeklagt worden. Der 60 Jahre alte Professor und Doktor der Wirtschaftswissenschaften der Universität Pierre-Mendes France im französischen Grenoble soll Vertretern der Firma Rosneft ein Schmiergeld in Höhe von zwei Millionen US-Dollar unter Drohungen abgepresst haben.

Der Minister sei auf frischer Tat bei der Geldübergabe ertappt worden, sagte die Sprecherin der Zentralen Russischen Ermi...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.