Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Schuld

Leo Fischer über Wähler, die nich aus Versehen einen Trump bekommen haben, sondern ihn genau so wollten

  • Von Leo Fischer
  • Lesedauer: ca. 2.0 Min.

Nach dem Sieg jenes Kandidaten, der nach allen bekannten Gesetzmäßigkeiten hätte verlieren müssen, wurde Gott sei Dank sehr schnell die Schuldfrage angesprochen, denn allen bekannten Gesetzmäßigkeiten zufolge muss jemand schuld sein, wenn Wahlen nicht so ausgehen wie allen bekannten Gesetzmäßigkeiten gemäß. In der Folge las und liest man dieser Tage sehr viele hochinteressante Schuldzuweisungen aus dem liberalen Lager: Die Eliten haben schuld, die Postmodernen haben schuld, die Computer-Nerds haben schuld, die politisch Korrekten haben schuld, Putin hat schuld, die unfähigen demokratischen Strategen haben schuld, die unfähigen liberalen Journalisten haben schuld - kurz, Schuldige, wohin man blickt, es fehlen allein Richter und Henker. Dahinter steckt ein geradezu rührend idealistisches Menschenbil...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.