Werbung

Ein Toter bei schwerem Verkehrsunfall

Großbeeren. Bei einem schweren Verkehrsunfall in Großbeeren (Teltow-Fläming) ist ein Mann ums Leben gekommen, zwei weitere wurden schwer verletzt. Wie die Polizei mitteilte, war in der Nacht zu Freitag ein Autofahrer bei roter Ampel über die Kreuzung Berliner und Mahlower Straße gerast. Das Auto erfasste einen Laster und warf diesen um. Der Fahrer des Autos wurde sofort getötet, der Beifahrer schwebt in Lebensgefahr, ein dritter Insasse wurde schwer verletzt. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!