Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Sinnlos, aber wenigstens teuer

Grit Gernhardt ärgert sich über schlechte Organisation zulasten Arbeitsloser

  • Von Grit Gernhardt
  • Lesedauer: ca. 1.0 Min.

Wer über ein Jahr arbeitslos ist, weiß meist schon, dass er sich nur wenig Hoffnung machen kann, wieder in den regulären Arbeitsmarkt vermittelt zu werden. Das zeigen Studien über die Verweildauer von Arbeitslosengeld-II-Beziehern in den Mühlen der Jobcenterbürokratie - Erfolgsmeldungen sind rar gesät. Nicht immer liegt es aber an der mangelnden Qualifikation Erwerbsloser, wie sie die Bundesa...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.