Werbung

Papst erlaubt Vergebung von Abtreibung

Rom. Papst Franziskus erlaubt katholischen Priestern dauerhaft, Abtreibungen zu vergeben. Priester hätten künftig das Recht, Frauen von der »Sünde der Abtreibung« loszusprechen, so das katholische Kirchenoberhaupt in einem apostolischen Brief zum Abschluss des Heiligen Jahrs, das am Sonntag zu Ende ging. AFP/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!