Werbung

Carlsen rettet siebtes Remis

Echt jetzt? Ihr wollt Geld von mir?

Ja, herrgottnochmal, es kostet!

Auch, wenn's nervt – wir müssen die laufenden Kosten für Recherche und Produktion decken.

Also, mach mit! Mit einem freiwilligen regelmäßigen Beitrag:

Was soll das sein

Wir setzen ab sofort noch stärker auf die Einsicht der Leser*innen, dass linker Journalismus auch im Internet nicht gratis zu haben ist – mit unserer »sanften« nd-Zahlschranke.

Wir blenden einen Banner über jedem Artikel ein, verbunden mit der Aufforderung sich doch an der Finanzierung und Sicherstellung von unabhängigem linkem Journalismus zu beteiligen. Ein geeigneter Weg besonders für nd-Online-User, die kein Abo abschließen möchten, die Existenz des »nd« aber unterstützen wollen.

Sie können den zu zahlenden Betrag und die Laufzeit frei wählen - damit sichern Sie auch weiterhin linken Journalismus.

Aber: Für die Nutzung von ndPlus und E-Paper benötigen Sie ein reguläres Digitalabo.

New York. Titelverteidiger Magnus Carlsen und Herausforderer Sergei Karjakin haben sich auch in der siebten Partie der Schach-WM nach 2:20 Stunden remis getrennt. Der Weltmeister aus Norwegen leistete sich einen Fehler, baute aber im Endspiel eine Festung auf, die der Russe Karjakin nicht durchbrechen konnte. Damit steht es 3,5:3,5.

Karjakin eröffnete in New York zum ersten Mal bei der WM mit dem Doppelschritt des d-Bauern. Carlsen antwortete mit dem soliden Slawischen Damengambit, bevor er sich einen schlechten Turmzug leistete und Karjakin einen Bauern gewann. Carlsen war aber in der Lage, sich mit seinen Läufern zu verteidigen. »Es war nicht nötig einen Bauern abzugeben, doch glücklicherweise hatte ich genügend Ressourcen, um die Stellung zu halten«, sagte Carlsen: »Mein Gegner spielt bisher sehr vorsichtig und bisher gab es kein Desaster. Darüber freue ich mich.« SID/nd

Weiß: Sergej Karjakin (Russland) Schwarz: Magnus Carlsen (Norwegen) Damengambit

1.d4 d5 2.c4 c6 3.Sc3 Sf6 4.e3 a6 5.Ld3 dxc4 6.Lxc4 e6 7.Sf3 c5 8.0-0 b5 9.Le2 Lb7 10.dxc5 Sc6 11.Sd2 Lxc5 12.Sde4 Sxe4 13.Sxe4 Le7 14.b3 Sb4 15.Lf3 0-0 16.La3 Tc8 17.Sf6+ Lxf6 18.Lxb7 Lxa1 19.Lxb4 Lf6 20.Lxf8 Dxd1 21.Txd1 Txf8 22.Lxa6 b4 23.Tc1 g6 24.Tc2 Ta8 25.Ld3 Td8 26.Le2 Kf8 27.Kf1 Ta8 28.Lc4 Tc8 29.Ke2 Ke7 30.f4 h6 31.Kf3 Tc7 32.g4 g5 33.Ke4 Tc8. Remis. Stand: 3,5:3,5

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!