Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Martin Schulz wechselt in die Bundespolitik

Präsident des Europaparlaments ist als Außenminister im Gespräch

Brüssel. Nach 22 Jahren in der Europapolitik gibt Martin Schulz (SPD) seinen Posten als EU-Parlamentspräsident auf und tritt im kommenden Jahr bei der Bundestagswahl an. Der Wechsel in die Bundespolitik befeuerte am Donnerstag in Berlin Sp...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.