28.11.2016

Kein Pilotenstreik am Montag

Frankfurt am Main. Der Pilotenstreik bei der Lufthansa wird zumindest am Montag nicht fortgesetzt. Das teilte das Vorstandsmitglied der Vereinigung Cockpit, Alexander Gerhard-Madjidi, am Sonntag mit. Cockpit hatte zuvor bereits zugesichert, Streiks jeweils mindestens 24 Stunden vorher anzukündigen, was in der Nacht zum Sonntag nicht erfolgt war. Die Pilotenvereinigung hatte die Lufthansa seit Mittwoch bestreikt, aber auch am Sonntag bereits eine Streikpause eingelegt. Weitere Streiks ab Dienstag schloss Gerhard-Madjidi jedoch nicht aus. Eine Lösung des Tarifkonflikts ist nicht in Sicht. Gespräche mit dem Unternehmen sind demnach derzeit nicht vereinbart. AFP/nd

Artikel weiterempfehlen und ausdrucken