Feierabend war gestern

Andreas Fritsche 
über die Folgen der modernen
 Arbeitswelt

Stets pünktlich zur Arbeit erscheinen, das sieht der Boss als eine Selbstverständlichkeit an. Aber pünktlich Feierabend machen, das wäre eine Frechheit. Unbezahlte Überstunden sind in vielen Firmen an der Tagesordnung. Außerdem gibt es durch die Computertechnik die Möglichkeit, bestimmte Aufgaben auch noch spätabends und am Wochenende zu Hause zu erledigen. Falls sich dann mal ein kleiner Fehler einschleicht, sind ehrverletzende Bemerkungen des Chefs im schlechten Lohn mit inbegriffen.

Zugegeben: Das ist jetzt ein wenig zugespitzt. Es gibt auch Unternehmen, die ihre Mitarbeite...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: