Einmal mehr siegt Jauch

TV-Quoten

Die Sympathien waren auf ihrer Seite: Jutta Tegeler-Mehl hatte ein Millionenpublikum, das mit ihr mitfieberte. Aber die Millionenfrage ließ sie unbeantwortet. Die 67 Jahre alte Kandidatin, die in der RTL-Quizshow »Wer wird Millionär?« souverän mit einer richtigen Antwort nach der anderen gepunktet hatte, ging am Montagabend mit 500 000 Euro nach Hause. Quotensiegerin war sie trotzdem: Im Schnitt 5,60 Millionen Zuschauer interessierte ab 20.15 Uhr, wie die Projektentwicklerin im Ruhestand ...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: