Werbung

Deutlich mehr Abschiebungen

Aus Thüringen sind in diesem Jahr schon deutlich mehr Menschen abgeschoben worden als im Vorjahreszeitraum. Hatte die Zahl der abgeschobenen Flüchtlinge nach Angaben des Migrationsministeriums zwischen Anfang Januar und Ende Oktober 2015 bei etwa 180 gelegen, sind im gleichen Zeitraum 2016 bereits mehr als 500 Menschen abgeschoben worden.

Im Jahresvergleich ebenfalls deutlich gestiegen ist die Zahl der Menschen, die Thüringen freiwillig wieder verlassen haben. Seien zwischen Anfang Januar und Ende Oktober 2015 etwa 800 Menschen freiwillig aus dem Freistaat ausgereist, seien es im gleichen Zeitraum 2016 schon fast 1900 gewesen, sagt ein Sprecher des Thüringer Migrationsministeriums. sh

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser:innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede:n Interessierte:n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor:in, Redakteur:in, Techniker:in oder Verlagsmitarbeiter:in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung