Werbung

Mehrere Schüler bei Reizgasattacke verletzt

Im Oberstufenzentrum Handel in Friedrichshain-Kreuzberg hat es am Dienstagvormittag eine Reizgasattacke gegeben. Etwa sechs bis zehn Schüler seien dadurch verletzt worden, zwei mussten ins Krankenhaus, teilte ein Sprecherin der Feuerwehr mit. Diese war zunächst mit einem Großaufgebot eingetroffen, da sie von einem Chemieunglück ausgegangen war. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!