Schnellsuche

Suchen auf neues-deutschland.de:

Eva Bulling-Schröter 30.11.2016 / Klima und Wandel

Von Klima-Irrlichtern und Weihnachtsleuchten

Weder CDU-Wirtschaftsflügel noch Advents-Lichterketten bringen das Klima voran, erinnert Eva Bulling-Schröter.

So ganz nachhaltig wird dieser leuchtende Nußknacker in Berlin vermutlich nicht betrieben.

Die Hardliner der Unionsfraktion im Bundestag haben vor lauter adventlicher Vorfreude wohl feuchte Augen bekommen, als »Spiegel Online« zu Wochenbeginn über ihre kühnsten Träume berichtete. Der notorische Freund der Kohle- und Atomindustrie Joachim Pfeiffer von der CDU, der sich vom freiberuflichen Berater zum wirtschafts- und energiepolitischen Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion hochgearbeitet hat, will nämlich eine prominente AfD-Forderung ins Wahlprogramm hieven, zitiert der »Spiegel« aus einem internen CDU-Wunschzettel. Konkret: Es müsse endlich Schluss sein mit der Förderung von Ökostrom. Darum werde man »ein Konzept erarbeiten, wie wir bis zum Ende der kommenden Wahlperiode aus der EEG-Förderung aussteigen.«

Pfeiffer ist nicht nur keine Wirtschaftsleuchte. Denn heute weiß schon jeder Erstklässler, was der Reserveoffizier nicht wahrhaben will. Nämlich dass Windräder, Solarparks und Biogasanlagen in Deutschland Hunderttau...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Empfehlen bei Facebook, Twitter, Google Plus

1 Kommentar Schreiben Sie einen Kommentar

Über diesen Blog

Klima und Wandel

Das Pariser Klimaabkommen ist ein Meilenstein für den weltweiten Klimaschutz. Hat die globale Linke echte Öko-Antworten in der Schublade? Oder ist sie vielleicht selber Teil des Problems?

Eva Bulling-Schröter, Klimaexpertin der LINKEN, diskutiert an dieser Stelle im wöchentlichen Wechsel mit Alberto Acosta, Wirtschaftswissenschaftler und früherer ecuadorianischer Energieminister.

Blogs-Übersicht

Werbung:

Werbung:

Hinweis zum Datenschutz: Wir setzen für unsere Zugriffsstatistiken das Programm Piwik ein.

Besuche und Aktionen auf dieser Webseite werden statistisch erfasst und ausschließlich anonymisiert gespeichert.