Rauschebärte von der Arbeitsagentur

In Mecklenburg-Vorpommern vermitteln auch Jobcenter Weihnachtsmänner - zum Teil gibt es Engpässe

  • Von Grit Büttner, Rostock
  • Lesedauer: ca. 2.5 Min.

Alle Jahre wieder stehen Familien vor der Frage: Wer bringt den Kindern die Geschenke ins Haus? Professionelle Weihnachtsmänner können bei den Jobvermittlern der Arbeitsagenturen gebucht werden.

Die landesweit größte Stellenbörse für Rauschebärte hat seit Mitte November in Rostock geöffnet, wie Thomas Drenckow, Sprecher der Agentur für Arbeit, gegenüber der Nachrichtenagentur dpa erklärte. Noch bis 14. Dezember würden Wünsche für Besuche von Weihnachtsmännern in der Hansestadt unter einer Telefon-Hotline entgegengenommen.

Zuständig für die Touren der Gabenbringer seien in Rostock zwei erfahrene Arbeitsvermittlerinnen. »Bei der Planung der Routen am Heiligen Abend achten wir darauf, dass die Weihnachtsmänner nicht zu spät zu den Familien kommen«, sagte Christina Brunkhorst. Daher dürften die Wege nicht zu lang werden. In Rostock besuchten jedes Jahr etwa 55 Bärtige mehr als 650 Familien, aber auch Vereine, Firmen, Schulen, Kindergärten u...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.