Spitzenaussicht - auf den Nebel

Schmitten. Zwei Kinder blicken von einem Aussichtsfelsen des Großen Feldbergs im Taunus auf die darunterliegende Nebeldecke. Die mit 881 Metern höchste Erhebung des im südwestlichen Hessen gelegenen Mittelgebirges ist zur Zeit komplett schneefrei. Auf dem Plateau des unbewaldeten Großen Feldbergs gibt es eine einen Fernmelde- und einen Aussichtsturm. Ebenfalls auf dem Gipfel befinden sich die älteste Falknerei Hessens sowie eine Anlage für Mountainbiker. nd

Foto: dpa/Frank Rumpenhorst

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser*innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede*n Interessierte*n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor*in, Redakteur*in, Techniker*in oder Verlagsmitarbeiter*in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung