Werbung

2017 wird alles besser

Viel zu lachen gab es in diesem Jahr wahrlich nicht. Brexit, Trump-Wahl, ein Weiterleben ohne Bud Spencer und Fidel Castro. Dennoch wagen sich zwei mutige Menschen an einen Jahresrückblick, zu dem sie, wie es in der Ankündigung heißt, die Witze gar nicht selber schreiben mussten, das habe 2016 schon von sich aus erledigt. Wir sind also gespannt, was Adrian Engels und Markus Riedinger, alias »Onkel Fisch«, die sonst beim Radiosender SWR3 in wohl dosierten Häppchen auf die Woche zurückblicken, aus diesem völlig verkorksten Jahr machen.

Zwar ist die Veranstaltung auf knappe 90 Minuten terminiert, in die sowohl der Nachweis von Einsteins Gravitationswellen als auch die Scheidung von Pietro und Sarah Lombardi passen müssen, aber immerhin werden manche Passagen gesungen und getanzt, da lässt sich also einiges zusammenfassen. Eine Sache stimmt hoffnungsvoll, die beiden versprechen: 2017 wird alles besser. cod

13./14.12., jeweils 20 Uhr, ufa-Fabrik, Victoriastraße 10-18, Tempelhof

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser*innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede*n Interessierte*n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor*in, Redakteur*in, Techniker*in oder Verlagsmitarbeiter*in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung