Mehr Geld für Sachsens Lehrer

Regelung gilt jedoch für 400 freie Schulen nicht

Dresden. Der Freistaat Sachsen hat dem Lehrermangel den Kampf angesagt. Ab Januar sollen die ersten Lehrer deutlich mehr Geld bekommen - allerdings nur an staatlichen Schulen. Wer an einer freien Schule unterrichtet, geht vorerst leer aus. Das kritisiert Wilfried Lenssen, Vorsitzender der Landesarbeitsgemeinschaft der Spitzenverbände der Schulen in freier Trägerschaft. Er vertritt mehr als 90 Prozent der 408 freien Schulen in Sachsen.

Die freien Träger befürchten, dass ihnen die Lehrer weglaufen, weil sie die Gehälter nicht in gleichem Maße erhöhen können. Denn die Zuweisungen in Form von Schülerausgabesätzen werden erst zum nächsten Schuljahr angepasst. Das bestätigte das Kultusministerium auf Nachfrage. Demnach wird die Finanzierung der freien Schulen für 2017/18 anhand der durchschnittlichen Lehrergehälter des laufenden Schuljahres berechnet. Bis zum Sommer sei bislang kein Ausgleich in Sicht. »Wir hoffen aber noch immer auf eine kur...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:

Haben Sie ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 501 Wörter (3415 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.