Werbung

Laserpointer-Attacken auf Flugzeuge und Helikopter

In Berlin sind bis Ende November insgesamt 15 Angriffe mit Laserpointern auf Flugzeuge und Hubschrauber gezählt worden. Wie das Luftfahrtbundesamt mitteilte, liegt die Hauptstadt damit bundesweit auf Platz zwei hinter Frankfurt am Main. Deutsche Luftfahrtunternehmen haben dem Luftfahrtbundesamt in den ersten elf Monaten des Jahres 129 Attacken in Deutschland gemeldet. Seit 2013 habe die Zahl der Angriffe stetig abgenommen, hieß es. Ausländische Flugunternehmen müssen der Behörde derartige Vorfälle nicht melden. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!