Werbung

Neun Tonnen Gaben für Bedürftige zur Weihnacht

Rund neun Tonnen Lebensmittel, 609 Kisten voller Schoko-Weihnachtsmänner, Kaffeepackungen, Konserven und Backzutaten, wurden in den vergangenen zwei Wochen in Supermärkten an die Berliner Tafel gespendet. Im Rahmen der Aktion »Eins mehr!« konnten Kunden in den 31 teilnehmenden Supermärkten einen extra Artikel für Bedürftige kaufen und vor Ort an die Ehrenamtlichen der Initiative »Laib und Seele« übergeben, wie die Berliner Tafel am Montag mitteilte. Derzeit kommen bis zu 50 000 Menschen pro Monat zu den Ausgabestellen von »Laib und Seele«, hieß es. epd/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!