Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Tafeln vermelden Zuwachs an Bedürftigen

In Berlin und Brandenburg waren 2016 mehr Menschen auf Lebensmittelausgaben angewiesen als im Jahr zuvor

Perleberg. Der Bedarf an kostenlosem Essen wächst in Berlin und Brandenburg: Die Tafeln versorgen in diesem Jahr mehr Bedürftige als 2015. Das teilte der Landesverband der Tafeln mit. Täglich wenden sich zwischen 700 und 1000 Menschen an die Ausgabestellen. Im vergangenen Jahr seien es etwa 600 bis 800 pro Tag gewesen. Angewachsen sei die Zahl vor allem durch die Flüchtlingsfamilien, die in den vergangenen Monaten in die Region gekommen sind. Die ersten Asylsuchenden hätten sich bereits im September 2015...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.