Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Verlorene Jahre

Nicolas Šustr will mehr 
Elektromobilität 
auf Schienen

»Durch den Erdgasantrieb müssen wir viel seltener die Werkstatt putzen«, fällt Stephanie Haber als erster Vorteil der relativ umweltfreundlichen Busse ein. Sie ist Sprecherin der Augsburger Stadtwerke, deren Verkehrsbetriebe seit Jahrzehnten auf diesen Antrieb setzten. Tatsächlich ist die Luft in der Stadt viel sauberer. Grenzwertüberschreitungen bei Feinstaub oder Stickstoffdioxid sind in der Fuggerstadt kein Probl...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.