Werbung

PlusBus-Angebot wird ausgeweitet

Treuenbrietzen. Das Angebot im Stundentakt fahrenden PlusBus-Linien wird in Brandenburg ausgeweitet. Mit dem Jahresbeginn sei eine sechste Linie gestartet, die Treuenbrietzen über Niemegk mit Bad Belzig (Potsdam-Mittelmark) verbindet, wie der Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB) und die Verkehrsgesellschaft Belzig mitteilten. Die unter anderem mit WLAN ausgestatteten Busse fahren werktags von 6 bis 18 Uhr stündlich und verkehren auch an den Wochenenden. Die Verkehrsgesellschaft Belzig betreibt jetzt vier PlusBus-Linien, zwei weitere gibt es im Landkreis Ostprignitz-Ruppin. Laut VBB sei man mit mehreren Landkreisen und Verkehrsunternehmen im Gespräch über weitere Linien. dpa/nd

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser*innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede*n Interessierte*n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor*in, Redakteur*in, Techniker*in oder Verlagsmitarbeiter*in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung