Diskussion um Gewaltschutz von Lehrern

  • Von Andreas Fritsche
  • Lesedauer: ca. 1.5 Min.

Die Lehrerverbände sind einer Einladung des Bildungsministeriums gefolgt und haben am Freitag mit Staatssekretär Thomas Drescher besprochen, wie der Gewalt gegen Lehrer begegnet werden könnte. Angeregt wurde dabei, die Gewalt gegen Lehrer bereits in der Ausbildung der Pädagogen zu thematisieren. Das Ministerium versprach unter anderem, entsprechendes Informationsmaterial zu überarbeiten und in größerer Menge zur Verfügung zu stellen. Die Zusammenarbeit mit Jugendämtern, Schulämtern und Polizei müsse intensiviert werden, hieß es.

»Dem Ministerium ist das Problem der Gewalt geg...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.