Werbung

Jedes vierte Krankenhaus hat Hygienemängel

Köln. Mehr als jedes vierte Krankenhaus (26 Prozent) erfüllt einem Bericht zufolge die Hygienevorschriften des Robert Koch Instituts nicht und beschäftigt zu wenig Hygienepersonal. Schlusslicht unter den Bundesländern ist Bremen, wo 43 Prozent aller Kliniken die Vorgaben nicht erfüllen, wie der WDR unter Berufung auf gemeinsame Recherchen des ARD-Magazins »Plusminus« und des Portals »Correctiv« berichtete. Auf dem vorletzten Platz liegt demnach Thüringen mit 42 Prozent. Am besten schnitt dagegen Hamburg ab, wo lediglich zehn Prozent der Kliniken die Hygienevorgaben verfehlen. epd/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!

Schenken Sie schon, oder rätseln Sie noch?

Verschenken Sie das »nd«

Klare Worte, Kritische Debatten und mutiger Journalismus von Links: Das »nd« wird Sie bewegen.

Jetzt verschenken oder sich selbst beschenken