Jedes zweite Produkt geht retour

Ministerpräsident Dietmar Woidke besuchte Online-Modehändler Zalando in Brieselang

  • Von Johanna Treblin
  • Lesedauer: ca. 3.0 Min.

Robert Fix macht eine kleine Umfrage. »Wer hat noch nie bei Zalando eingekauft?« Keiner meldet sich. Nur Dietmar Woidke gibt zu: »Ich habe tatsächlich noch nie bei Zalando bestellt.« Damit ist der Ministerpräsident von Brandenburg (SPD) zwar in der kleinen Runde, die Standortleiter Fix am Donnerstag durch das Logistikzentrum des Modehändlers in Brieselang führt, eine Ausnahme. Eine Überraschung ist es nicht: Die Kunden des Online-Konzerns sind überwiegend jung und weiblich.

In Brieselang (Havelland), mit eigener Autobahnabfahrt, hat Zalando sein ältestes und kleinstes von vier Logistikzentren in Deutschland. Mehrere zehntausend Pakete werden aus Brieselang pro Tag in zwölf europäische Länder verschickt, rund 55 Millionen Pakete pro Jahr, mit steigender Tendenz. »Wir können immer mehr Kunden glücklich machen«, drückt es Fix aus.

Etwa die Hälfte der Produkte wird zurückgesendet. An einer Wand im Hallenbereich, in dem jede einze...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.