Obama kommt Havanna entgegen

Martin Ling über das Ende der Vorzugsbehandlung für kubanische Migranten

  • Von Martin Ling
  • Lesedauer: ca. 1.0 Min.

Kubas Regierung hat es von Anbeginn an gefordert: Schluss mit der Positivdiskriminierung kubanischer Migranten durch die USA. Seit 1966 galt Washington jeder illegal eingereiste kubanische Migrant per se als politischer Flüchtling, während Migranten anderer Staaten in der Regel als Wirtschaftsflüchtlinge abgeschoben oder in die Illegalität gedrängt werden. Das Ziel war kl...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.