Bürgerbusse auch im Vogtland

Verkehrsangebot soll weite Wege für Senioren verkürzen

Bad Elster. Im Landkreis Meißen gibt es sie schon, nun sollen bald auch im Vogtland die ersten drei Bürgerbusse unterwegs sein. »Derzeit laufen die Vorbereitungen, im zeitigen Frühjahr soll es losgehen«, sagte der Bürgermeister von Bad Elster, Olaf Schlott (parteilos). Das Vogtland ist nach Meißen die zweite Region in Sachsen mit diesem Verkehrsangebot. Vor allem dort, wo der öffentliche Nahverkehr ausgedünnt ist, sollen die Bürgerbusse Senioren helfen, leichter zum Einkauf oder zum Arzt zu kommen.

Der Kurort Bad Elster hat den Vorsitz im Verein »Bürgerbus Vogtland« übernommen, in dem sich neben dem Verkehrsverbund Vogtland auch die Städte Adorf und Lengenfeld engagieren. »Wir liegen gut im Rennen«, so Schlott. Die entsprechenden Linien seien beim örtlichen Nahverkehr beantragt worden, die Ausbildung der ehrenamtlichen Bürgerbus-fahrer habe begonnen. »Erste Testfahrten haben wir durchgeführt«, berichtete Schlott. Startschuss für das Pro...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:


Haben Sie bereits ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 526 Wörter (3341 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.