Werbung

Haseloff lässt sich auf die Schippe nehmen

Magdeburg. Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) hat kein Problem damit, wenn Karnevalisten ihn auf die Schippe nehmen. »Wer nicht über sich lachen kann, der gehört nicht ins Amt«, sagte der Regierungschef am Sonntag. In der Staatskanzlei empfing er Mitglieder von 24 Karnevalsvereinen aus Sachsen-Anhalt. Haseloff hob das gesellschaftliches Engagement der Karnevalsvereine hervor, das Generationen verbinde. Im Karneval-Landesverband sind 195 Vereine mit rund 17 600 aktiven Karnevalisten organisiert. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!