Werbung

Polizei fahndet mit Phantombild nach Dieben

Die Polizei sucht mit einem Phantombild nach zwei Dieben, die einen Mann brutal eine Treppe in einem S-Bahnhof hinuntergestoßen haben sollen. Die beiden Täter wollten ihrem Opfer am 18. Oktober des vergangenen Jahres im S-Bahnhof Beusselstraße einen Geldbeutel stehlen. Als der Mann das merkte, stießen sie ihn die Stufen hinab. Der Mann stürzte auf sein Gesicht, erlitt schwere Verletzungen und verlor bei der Attacke das Bewusstsein. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!