Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Ramelow gegen Billig-Spirale bei Fleischprodukten

Thüringer Minsterpräsident plädiert für Einführung des Schulfachs Ernährungslehre

Berlin. Ministerpräsident Bodo Ramelow (LINKE) hat sich auf der Grünen Woche in Berlin gegen einen fortgesetzten Billig-Wettbewerb bei Fleischprodukten ausgesprochen. »Ich halte das für den falschen Weg«, sagte er am Samstag am Rande des Ländertages auf der weltgrößten Ernährungs- und Agrarmesse der Deutschen Presse-Agentur. Eine Abkehr davon sei sowohl im Sinne der Landwirte als auch des Tierwohls. »Landwirte müssen von ihren Erträgen leben können und Tiere artgerecht gehalte...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.