Schülerticket bis nach Mainz

Wiesbaden. Beim geplanten hessischen Schülerticket sollen künftig auch Fahrten nach Mainz in Rheinland-Pfalz zum Geltungsbereich gehören. Damit diese Regelung greift, muss nach Angaben des Wiesbadener Verkehrsministeriums aber der Wohnort oder die Schule in Hessen liegen. Diese Erweiterung über die Landesgrenzen hinweg spiegele die Lebenswirklichkeit der Schüler und Auszubildenden wider, erklärte Hessens Verkehrsminister Tarek Al-Wazir (Grüne). Das Ticket soll zum Schuljahr 2017/2018 eingeführt werden. dpa/nd

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser*innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede*n Interessierte*n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor*in, Redakteur*in, Techniker*in oder Verlagsmitarbeiter*in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung