AfD-Stadtrat in Neukölln gewählt

  • Von Ellen Wesemüller
  • Lesedauer: ca. 1.0 Min.

In der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) Neukölln haben die Verordneten den AfD-Stadtrat Bernward Eberenz gewählt. Im dritten Wahlgang reichten dafür 17 Ja-Stimmen gegenüber 16 Nein-Stimmen. Zuvor war Eberenz im ersten und zweiten Wahlgang nicht gewählt worden. Er hatte seit Oktober für den Posten kandidiert. Eberenz soll nun das Amt für Umwelt und Natur leiten.

Dass sich damit einige aus der Zählgemeinschaft v...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.