Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Polizeigewerkschaft warnt vor Genua-Zuständen bei G20

Hamburger Landeschef des Bunds Deutscher Kriminalbeamter kritisiert erneute Ausrichtung des Gipfeltreffens in Großstadt

Heilbronn. Der Hamburger Landeschef des Bunds Deutscher Kriminalbeamter (BDK), Jan Reinecke, hat die Entscheidung zur Ausrichtung des nächsten G20-Gipfeltreffens in Hamburg kritisiert. »Ich und viele meiner Kollegen können nicht nachvollziehen, dass nach den schrecklichen Ereignissen von Genua noch einmal eine Großstadt für solch ein Treffen ausgewählt worden ist«, sagte Reinecke der »Heilbronner Stimme« vom Mittwoch.

Die Staats- und Regierungschefs der 20 wichtigsten Industrie- und Schwellenländer kommen im Juli in der Hansestad...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.