Werbung

Zarensturz - Das Ende der Romanows

Die Februarrevolution 1917 beendete in Russland die blutige Herrschaft von Zar Nikolaus II. Monate später übernahmen die Bolschewiki unter Lenin die Macht im Land. Nikolaus und seine Familie wurden in der sibirischen Industriestadt Jekaterinburg unter Arrest gestellt, wo sie im Juli 1918 ermordet wurden. Mit einem Mix aus Spielszenen, Originalaufnahmen und Interviews mit Historikern rekonstruiert diese Reportage die Ereignisse vor 100 Jahren. Foto: ZDF/Oliver Halmburger

ZDF, 20.15 Uhr

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!